Tesch

Sicherheits Certifikat Contractoren (SCC)

Aufträge sicher ausführen - Sicherheit mit System nicht nur für technische Dienstleister.

Technische Dienstleistungen, z. B. bei Neu- oder Umbauten, Wartungs- oder Instandhaltungsmaßnahmen und Servicetätigkeiten, werden häufig an Kontraktoren und Subunternehmer vergeben. Vor allem in sicherheitskritischen Branchen ist darauf zu achten, dass Fremdfirmen den sicherheitstechnischen Anforderungen des Auftraggebers entsprechen, um Unfälle zu vermeiden, die den Produktionsablauf stören und dem Image des Auftraggebers schaden.

Der Nachweis, dass Auftragnehmer in ihrer Organisation den geforderten Sicherheitsansprüchen genügen, kann durch die Einführung eines Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz-Managementsystems (SGU) und seine neutrale Zertifizierung nach dem SCC-Standard erbracht werden.

Das SCC-Zertifikat gewährleistet, dass Kontraktoren Aufträge zuverlässig sicher ausführen.