Tesch

Qualitätsmanagementsystem (PM)

Qualität – und zwar die Qualität der Prozesse und Ergebnisse – ist und bleibt ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor, wenn nicht sogar der entscheidende.

Erster Grundsatz und Voraussetzung für jeden geschäftlichen Erfolg ist die Orientierung am Kunden, dessen Erwartungen insbesondere bezüglich Qualität zu erfüllen sind. Von diesem Zusammenhang sind weltweit rund eine Million Organisationen und Unternehmen mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem überzeugt. Sie kennen und verstehen die Bedürfnisse ihrer Kunden und verbessern ihre Leistung durch kluges Wirtschaften mit Ressourcen und ein effizientes Prozessmanagement.

Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen

Kompetenz, Professionalität und partnerschaftliches Auftreten eines Zertifizierers tragen entscheidend zur kontinuierlichen Verbesserung eines Unternehmens bei. Um die Begutachtung des Qualitätsmanagementsystems individuell auf die besonderen Gegebenheiten, die Ziele und Erfolgsfaktoren des Kunden abstimmen zu können, steht am Anfang das gegenseitige Kennenlernen. Auf Grundlage eines aussagefähigen Angebots erteilt der Kunde den Auftrag für das Begutachtungsverfahren.

Nutzen eines Qualitätsmanagementsystems

Wirksame Qualitätsmanagementsysteme sind gekennzeichnet durch klare Unternehmensstrategien und -ziele, effiziente und transparente Prozesse, messbare Ergebnisse und kontinuierliche Verbesserungen. Sie

  • steigern die Kundenzufriedenheit
  • schaffen klare Verantwortlichkeiten
  • motivieren Mitarbeiter
  • reduzieren die Kosten durch Fehlervermeidung
  • verbessern die Wettbewerbsfähigkeit
  • reduzieren die Risiken
  • verbessern das Image