Tesch
Neubau Rohsalzspeicher

Neubau Rohsalzspeicher

Das Projekt

Die Implenia Tesch GmbH erhielt im Juli 2015 den Auftrag für die Erstellung der Rohsalzspeicher Saline als Ersatz für die marode Speicherhalle.

Art und Umfang der Arbeiten:
Nach Erstellung der Baugrube wurden die Massivbauarbeiten zur Erstellung des Ausspeichertunnels, des Silokellers sowie der Silowand und der Bodenplatte durchgeführt.

Im Anschluss hieran wurden die 18,60 m hohen Silos mit einem Durchmesser von 15,00 m in der Gleitschnellbauweise erstellt.

Hierbei wurden 2.000,0 m³ Boden bewegt sowie ca. 220,0 t Bewehrung, 4.200 m² Schalung und 1.400,00 m³ Beton verbaut.

Eine besondere Leistung war es, für die o. g. Arbeiten die geforderte Bauzeit von nur 15 Wochen einzuhalten.

Im Nachgang wurden dann die Entwässerungs- und Befestigungsarbeiten ausgeführt.

Standort Karlstraße 80
47495 Rheinberg
Deutschland
Neubau Rohsalzspeicher Neubau Rohsalzspeicher
Status fertiggestellt
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 1,25 Mio. EUR
Baubeginn Juli 2015
Fertigstellung Oktober 2015
Auftraggeber esco - european salt company GmbH & Co. KG

Erbrachte Leistungen