Tesch

Industriebau

Partner der Industrie

Durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen unterschiedlicher Größe und Ausrichtung wissen wir, wie wichtig Flexibilität bei der Erstellung von Industriebauten und Industriebauteilen ist.

Die unterschiedlichsten Bedürfnisse werden durch unsere qualifizierten Mitarbeiter zur vollsten Kundenzufriedenheit erfüllt.

Bei der Durchführung unserer Arbeiten stehen die wirtschaftliche und termingetreue Abwicklung an erster Stelle. Der schonende Umgang mit der Altsubstanz, wie zum Beispiel Produktionsanlagen oder hochsensibler Maschinentechnik oder in geschützten Bereichen ist für uns selbstverständlich. Arbeitsabläufe optimieren wir so, dass die Beeinträchtigung Ihrer Produktion gering bleibt. Des Weiteren kommen Ihnen unsere hohen Sicherheitsstandards im Arbeits- und Gesundheitschutz zu Gute.

Das breite Spektrum

Unsere Leistungspalette reicht von kleinen Reparaturen bis zur schlüsselfertigen Erstellung von Industrieanlagen. Durch unseren hohen Eigenleistungsanteil und bestes Equipment können wir spezielle Industrieanforderungen im Hoch- und Tiefbau wie im Ingenieurbau qualitätsgerecht erbringen. Bereits heute werden von uns komplette Bauleistungen im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages abgewickelt. Wir bieten außerdem Services im Bereich von Winter- und Bereitschaftsdiensten an. Weitere Leistungen aus dem Facilitymanagement können im Bedarfsfall auch erbracht werden.

Als zertifiziertes Unternehmen freuen wir uns darauf, zukünftige Aufgaben gemeinsam mit Ihnen zu lösen.

UNSERE REFERENZEN

Bodensanierung Bau 7.1

Bodensanierung Bau 7.1 - Normallager

Wuppertal, Deutschland

Baubeginn: Dezember 2015

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 125.000 EUR

Die Implenia Tesch GmbH saniert den Industrieboden in Bau 7.1 der Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Wuppertal.

Erweiterung Testanlage für Brandschutzglas

Erweiterung Testanlage für Brandschutzglas

Gelsenkirchen, Deutschland

Baubeginn: September 2014

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 500.000 EUR

Erweiterung der Testanlage für Brandschutzglas der NS Group, Werk Pilkington Gelsenkirchen.

Hallenumbau mit neuer Gründungsplatte

Hallenumbau mit neuer Gründungsplatte

Rheinberg, Deutschland

Baubeginn: Januar 2002

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 820.000 EUR

Hallenumbau mit einer neuen Gründungsplatte (75m x 25m). Bauen im Bestand.

Industriepark Rheinberg

Industriepark Rheinberg

Rheinberg, Deutschland

Baubeginn: Januar 2004

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 2 Mio. EUR

Neubau des Kalksteinlagers in nur sechs Monaten.

Krefeld

Krefeld

Krefeld, Deutschland

Baubeginn: Januar 2008

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 1,9 Mio. EUR

Umbau der Segmentwerkstatt bei TKN im Werk Krefeld.

Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Baubeginn: Januar 2008

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 500.000 EUR

Fundamentarbeiten Kaltrichtmaschine - Arbeiten bei laufender Produktion.

Rheinberg

Rheinberg

Rheinberg, Deutschland

Baubeginn: Januar 2003

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 380.000 EUR

Auffangtasse nach WHG (Wasserhaushaltsgesetz) - Arbeiten zum Teil in Ex-Bereichen.

Sanierung Wascherbühne in Bottrop

Sanierung Wascherbühne in Bottrop

Bottrop, Deutschland

Baubeginn: Februar 2014

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 900.000 EUR

Die Implenia Tesch GmbH saniert die Wascherbühne der ArcelorMittal GmbH in Bottrop.

Ihre Ansprechpartner

Stefan Robers
Oberbauleiter
T +49 201 17 07 - 529
F +49 201 17 07- 555
stefan.robers@implenia.com

Jens Alderath
Bauleiter
T +49 201 17 07 - 520
F +49 201 17 07 - 555
jens.alderath@implenia.com

Andrea Bonnhoff
Baukauffrau
T +49 201 17 07 - 524
F +49 201 17 07 - 555
andrea.bonnhoff@implenia.com

Andreas Pabst
Bauleiter
T +49 201 17 07 - 532
F +49 201 17 07 - 555
andreas.pabst@implenia.com

Rainer Dietl
Baukaufmann
T +49 201 1707 - 515
F +49 201 1707 - 555
rainer.dietl@implenia.com